VAZ 2107

VAZ-2107 (LADA-2107), — sowjetisch und russisch sadnepriwodnyj der Personenkraftwagen, das letzte Modell "der Klassik", das von der Publikumsgesellschaft ausgegeben wird «das Wolgaautowerk» ab 1982. Ist eine abgeänderte Version des Autos LADA-2105, der, die Herkunft von Fiat 124, der sportlichen Limousine 60 seinerseits führt.

LADA-2107 Mit dem Motor im Umfang die 1,6 l und dem System der zentralen Einspritzung des Brennstoffes - der schnellste Vertreter "der klassischen" Familie VAZ, erreicht seine Höchstgeschwindigkeit 162 Kilometer je Stunde. LADA-2107 ist eines der am meisten verkauften Modelle von VAZ auf dem russischen AutoMarkt wegen des verfügbaren Preises, der Einfachheit der Bedienung, des nicht hohen Wertes des Betriebes, sowie der Erweitertheit der Autoersatzteile.

Das Auto ist in die Sammlung "Autolegende der UdSSR" eingegangen.

Ab 2002 wird LADA-21070 (die Modifikation LADA-2107) in der Ukraine (LuAS, SAS und KrACS) erzeugt; ab 2006 — in Ägypten. In Mai 2008 ist die Montage LADA-2107 auf argunskom den Betrieb "Пищемаш" in der Tschetschenischen Republik eingestellt. Seit Mai 2011 hat die Montage auf IschAwto in Ischewsk angefangen. Zur Zeit "die Sieben" - das letzte "klassische" Modell, das am laufenden Band VAZ ausgegeben wird.

Ein bemerkenswerter Strich dieses Autos ist die schwere Lenkung (wird schnecken- verwendet, und nicht rejetschnaja fehlt die Sendung dabei, der Verstärker des Steuerrades), wie die Untersuchung, die Probleme beim Manövrieren auf den kleinen Geschwindigkeiten (dieser Mangel allgemein für alle Vertreter der WASOWSKI "Klassik" infolge der Identität der Konstruktion, nehmender der Anfang von VAZ-2101 entstehen).

Zur gelassenen Zeit auf dem Territorium der Russischen Föderation versammelt sich das Auto LADA 2107 auf dem AvtoVAZ (bis zum August 2011) und auf ISchAwto. negotownost des Übergangs der Erdölindustrie auf den Standard der Umweltverträglichkeit des Euro-4, kann die Ausgabe des Autos LADA 2107 verlängern.